Politik

Wahlabend in München Rechenspiele mit „Papaya“-Koalition – CSU, Freie Wähler und FDP / SPD vor personeller Veränderung

Bürgerliches Bündnis bevorzugt

Archivartikel

München.So nahe lagen große Freude und jähes Entsetzen noch nie bei einem Wahlabend im bayerischen Landtag: Während CSU und SPD um zweistellige Prozentpunktbeträge abstürzten, kannte der Jubel im Saal zwei, wo die bayerischen Grünen ihre Wahlparty abhielten, keine Grenzen. Vor allem, als kurz vor 19 Uhr das Spitzenduo Katharina Schulze und Ludwig Hartmann auf der Bühne mit Blumen beschenkt wurde. Doch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3747 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema