Politik

Nato Verteidigungsminister beschließen eigene Weltraumabwehr / Partner sollen sich in der Pandemie gegenseitig helfen

Buhlen um die Gunst der USA

Archivartikel

Brüssel.Es ist ein großer Name für eine Handvoll Spezialisten, die ohnehin schon auf der Nato-Luftwaffenbasis Ramstein arbeiten. Künftig heißt ihre Einrichtung „Nato Space Center“. Den Aufbau einer eigenen Weltraumverteidigung haben die Minister der Allianz am Donnerstag bei ihrem virtuellen Herbsttreffen beschlossen. „Das wird eine Anlaufstelle, um Nato-Einsätze mit Kommunikation und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema