Politik

Porträt: Der CDU-Fraktionschef war stets Oettingers Rivale

Bullig, ehrgeizig, konservativ

Archivartikel

Stuttgart. Er gilt als konservativer Haudrauf und "Grünen-Fresser". Der baden-württembergische CDU-Fraktionschef Stefan Mappus gab erst kürzlich eine Kostprobe, als er das Bündnis von CDU, FDP und Grünen an der Saar bewertete: "Jamaika finde ich unterirdisch", sagte der 43-Jährige. Bereits 2006 soll er eine schwarz-grüne Koalition in Baden-Württemberg verhindert und Ministerpräsident Günther

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00