Politik

Versicherungen Diskussion über Rabatte bei gesundheitsbewusstem Verhalten / SPD sieht Korrekturbedarf

Bundesamt hält wenig von Kassen-Bonus

Archivartikel

Berlin.Millionen Krankenversicherte nutzen Bonusprogramme und Wahltarife. Das Bundesversicherungsamt sieht darin einen Irrweg. Sind die Vergünstigungen in Gefahr? Das Bundesgesundheitsministerium reagierte gestern zurückhaltend. Die SPD sieht möglichen Korrekturbedarf bei der Genehmigung solcher Rabatte.

Mal auf den Gang zum Arzt verzichten, oder Punkte durch regelmäßige Teilnahme an

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00