Politik

Justiz Schusswaffen ohne Metall nicht mehr im Internet verfügbar / US-Präsident Trump zweifelt an Regelung

Bundesgericht stoppt 3-D-Pistole

Washington.„Liberator“ heißt die Schusswaffe, die der Texaner Cody Wilson für leistungsstarke 3-D-Drucker entworfen hat. Übersetzt bedeutet der Name soviel wie „Befreier“ – und ist Programm für den 30-jährigen Chef der Firma „Defense Distributed“, der sich als Verteidiger der Redefreiheit und des individuellen Rechts, Waffen zu tragen, versteht. Wilson geht es mehr um das Prinzip als darum, eine

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema