Politik

Legislatur Fraktionsspitzen machen sich für Verlängerung stark / Kritiker befürchten Demokratieverlust

Bundestag - fünf statt vier Jahre?

Alle vier Jahre stimmen die Deutschen über ihren Bundestag ab. Immer wieder ist in den vergangenen Jahren die Diskussion aufgeflammt, die Wahlperiode zu verlängern. Jetzt haben sich alle Fraktionen im Parlament dafür ausgesprochen, die Bürger nur noch alle fünf Jahre an die Urnen zu rufen. Die Abgeordneten wünschen sich zwischen den jeweiligen Wahlkämpfen und Koalitionsverhandlungen mehr Zeit

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00