Politik

Medizin I Mehr als 14 000 Patienten in Deutschland / Zweifel bei Experten über die Wirksamkeit der Blüten

Cannabis als Medizin - immer mehr Anträge

Archivartikel

Mannheim.„Horror!“ So bezeichnet Michael aus Weinheim seine Erfahrungen mit Antidepressiva. Bei dem 54-Jährigen wurden 2012 drei Krankheiten festgestellt: Fibromyalgie - ein Schmerzsyndrom, das den gesamten Körper betrifft -, die Schlafkrankheit und eine Chemikalienunverträglichkeit. „Auf jedes Medikament habe ich heftig reagiert“, sagt Michael am Telefon. Cannabis habe bei ihm geholfen. „Der Schmerz

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4189 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema