Politik

Castellucci will „Arbeitsteilung“

Archivartikel

Bei der festgefahrenen EU-Asylreform fordert der migrationspolitische Sprecher der SPD im Bundestag mehr Flexibilität. „In der EU herrscht die Idee vor, dass alle alles machen müssen. Das wäre vielleicht wünschenswert, ist aber nicht praktikabel“, sagte Lars Castellucci, Abgeordneter des Wahlkreises Rhein-Neckar. Er plädiere stattdessen für eine „solidarische Arbeitsteilung“.

Die

...

Sie sehen 44% der insgesamt 893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema