Politik

Interview Mannheimer Politologin Andrea Römmele über 70 Jahre Union / "Kohls Zögling wurde Bundeskanzlerin"

"CDU denkt in Bündnissen"

Archivartikel

Mannheim.Mit einem Festakt feiert die CDU am nächsten Montag 70. Geburtstag. Sie bezieht sich auf einen Gründungsaufruf von 1945 - die Bundespartei entstand erst 1950. Was hat aus der Anfangszeit überlebt? "Vor allem die Westbindung", sagt die Mannheimer Politologin Andrea Römmele, auch das Denken in internationalen Bündnissen.

In der Summe stellt die CDU 46 Jahre lang den Bundeskanzler bzw. die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema