Politik

Referendum Die Abstimmung am 25. Oktober über eine neue Verfassung gilt als historisch / Große Hoffnung bei Ureinwohnern

Chile entscheidet über das Erbe der Diktatur

Archivartikel

Quito/Santiago.Die Volksabstimmung am Sonntag gilt als wichtigste Wahl in Chile seit der Rückkehr zur Demokratie vor 30 Jahren. Mehr als 14 Millionen Chilenen sind aufgerufen, darüber zu entscheiden, ob eine neue Verfassung erarbeitet werden soll – oder die aktuelle aus der Zeit der Militärdiktatur in Kraft bleibt. „Eine Abstimmung, die die Regeln der Demokratie in Chile neu definieren könnte“, sagt der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema