Politik

Christine Lambrecht zur Justizministerin ernannt

Archivartikel

Berlin.Die hessische SPD-Politikerin Christine Lambrecht (Bild) ist neue Bundesjustizministerin. Sie erhielt am Donnerstag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Ernennungskunde. Anschließend leistete die Juristin aus Viernheim im Bundestag den Eid. Zuvor hatte Steinmeier der ins Europaparlament wechselnden Vorgängerin Katarina Barley die Entlassungsurkunde überreicht. Steinmeier sagte,

...

Sie sehen 52% der insgesamt 769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema