Politik

NPD-Verbot Ja, Skepsis und Nein zu neuem Verfahren

CSU als Beispiel für die Zerrissenheit der Politik

Archivartikel

Berlin.Verbieten oder nicht? Die ganze Zerrissenheit der Politik bei der Frage, ob ein erneutes Verbotsverfahren gegen die rechtsextremistische NPD eingeleitet werden soll, zeigt sich geradezu exemplarisch bei der CSU. Sie vertritt alle drei Positionen gleichzeitig. So hält Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Einleitung eines neuen Verbotsverfahrens für unausweichlich: "Ich glaube, dass an

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1862 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00