Politik

Urteil I Gericht erklärt Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig / Abgabe bringt Kommunen Milliarden

Das ändert sich für Hausbesitzer

Archivartikel

Berlin/Karlsruhe.Das lange erwartete Urteil kam gestern kurz nach 14 Uhr: So wie die Grundsteuer berechnet wird, ist sie verfassungswidrig. Bis spätestens Ende 2019 muss sie grundsätzlich renoviert werden, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Das betrifft die Kosten von Millionen Eigentums- und Mietwohnungen. In vielen Fällen werden diese steigen, wenn auch meist nicht dramatisch. Ein Überblick

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema