Politik

Fleischindustrie Corona-Kabinett der Bundesregierung vertagt Beschlüsse / Arbeitsminister Hubertus Heil will Schlachthöfe stärker kontrollieren

Das „Aufräumen“ muss noch warten

Archivartikel

Berlin.Die Corona-Fälle in deutschen Schlachtbetrieben häufen sich. Zuletzt wurden zahlreiche Mitarbeiter in einem niedersächsischen Unternehmen positiv getestet. Damit bekam die Debatte über bessere Arbeitsbedingungen in der Branche neue Nahrung.

„Aufräumen“ will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil in der Fleischindustrie. Das hatte der SPD-Politiker schon in der vergangenen Woche

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema