Politik

Agrarreform EU-Parlament will irreführende Markenbezeichnungen verbieten / Pflanzliche Lebensmittel sollen nicht länger als Fleischprodukte deklariert werden

Das Ende der „Tofu-Bratwurst“

Archivartikel

Brüssel.Es geht um die Wurst. Aber auch um Käse und Milch. Wenn die EU-Abgeordneten im stark vom Coronavirus geschwächten Europäischen Parlament an diesem Dienstag zur Abstimmung schreiten, wird ein monatelanger heftiger Streit entschieden. Die Sitzung findet zwar in Brüssel statt, aber die meisten Volksvertreter sind im Homeoffice. „Was macht eine Wurst zu Wurst oder den Käse zu Käse?“, brachte es

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema