Politik

US-Präsidentschaft Trump geht nicht auf Ängste der Amerikaner ein und spricht von Krieg mit den Medien

"Das war erst der Anfang"

Archivartikel

Washington.Auf dem Weg zur CIA-Zentrale nach Langely bekam Trump einen Eindruck von den historischen Massen an Demonstranten, die seine Ankunft im Weißen Haus mobilisierte. Als er in seiner Panzer-Limousine an den Protestlern vorbeirauschte, war das Gejohle der Menge nicht zu überhören. Wenig erfreut haben dürften ihn auch die ausgestreckten Mittelfinger, die er aus dem Fenster sah. Gewiss kein

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema