Politik

Verteidigung Bundeswehr verlangt neue Waffe

Debatte um Drohnen eröffnet

Archivartikel

Berlin.Soll auch die Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen kämpfen und ferngesteuert töten können? Die politisch wie moralisch heikle Frage war im Koalitionsvertrag von Union und SPD ausgeklammert worden. Vor der Beschaffung müsse es erst eine Diskussion geben, heißt es dort. Am Montag begann sie.

Die Vertreter der Bundeswehr verlangten klar nach der neuen Waffe. „Wir wollen Drohnen zu unserem

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1311 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema