Politik

Brasilien Linke sieht Urteil gegen Ex-Präsident Lula als Akt der politischen Verfolgung / Auch Amtsinhaber Temer unter Verdacht

Demokratie im Sumpf der Korruption

Archivartikel

Brasilia.Die eigentlich gewählte Präsidentin des Amtes enthoben, der Vorgänger zu neun Jahren Haft verurteilt und der Amtsinhaber unter Korruptionsverdacht: Brasiliens Demokratie befindet sich in der tiefsten Krise seit der Militärdiktatur.

In der vergangenen Woche wurde Ex-Präsident Lula da Silva (2002 bis 2010) zu neuneinhalb Jahre Haft verurteilt. Richter Sergio Moro sah es als erwiesen an,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2585 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema