Politik

Hongkong Teilerfolg für Regierungsgegner

Demos und Krawalle

Archivartikel

Hongkong.Die Verhängung des Vermummungsverbotes in einem Rückgriff auf koloniales Notstandsrecht hat am Wochenende in Hongkong neue Proteste ausgelöst, die in schweren Ausschreitungen mündeten. Dutzende Demonstranten wurden festgenommen. Die prodemokratischen Regierungskritiker konnten das Notstandsgesetz am Sonntag vor Gericht zwar nicht stoppen, aber einen Teilerfolg erringen. Der Richter lehnte eine

...

Sie sehen 57% der insgesamt 714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema