Politik

Europäische Union Viele Mitgliedstaaten rufen die zugesagten Fördermittel nicht ab – inzwischen sind es 270 Milliarden Euro

Der Geld-Berg wird immer größer

Archivartikel

Brüssel.Die EU-Staaten haben ein Problem: Sie geben zu wenig Geld aus. Rund 270 Milliarden Euro liegen derzeit abrufbereit in Brüssel. Doch die Länder, denen die Beträge zugesagt wurden, fordern sie nicht ein. Ein Missstand, den es seit Jahren gibt, ohne dass etwas geschieht. Der CDU-Politiker Klaus Heiner Lehne weiß, wovon er redet. Schließlich steht er seit zwei Jahren an der Spitze des Europäischen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00