Politik

USA Die Demokraten mobilisieren gegen eine mögliche Behinderung der Briefwahl

Der große Kampf um die Post

Archivartikel

Washington.Die Hundstage des Sommers liefern einen Vorgeschmack auf das, was am 3. November in größerem Stil passieren könnte. Vor dem Haus des neuen Chefs der Post, Louis DeJoy, im vornehmen Washingtoner Stadtteil Kalorama, zogen Demonstranten mit Töpfen, Pfannen und Trillerpfeifen auf, um Alarm gegen die Sabotage einer beliebten Institution zu schlagen.

An diesem Dienstag wollen besorgte Wähler

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2827 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema