Politik

Der "heiße Atom-Herbst"

Archivartikel

Opposition und Umweltverbände drohen der schwarz-gelben Bundesregierung nach dem Beschluss für längere Atomlaufzeiten mit einem "heißen Herbst". Bereits am übernächsten Samstag (18. September) wollen in Berlin Zehntausende zu einer Anti-Atomkraft-Demonstration zusammenkommen. Dann soll auch das Regierungsviertel symbolisch umzingelt werden. Darüber hinaus sind auch in vielen anderen Städten

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1170 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00