Politik

Grüne Der ehemalige Vorsitzende Cem Özdemir ist politisch nach hinten gerückt – bleibt aber präsent wie eh und je

Der Rückzugsverweigerer

Archivartikel

Berlin/Mannheim.Vom dritten Stock ist Cem Özdemir ins Souterrain umgezogen. Als Chef der Grünen hat der 52-Jährige noch in der Grünen-Zentrale von oben auf Bäume geschaut. Der Blick vom Büro des Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr und Digitalisierung geht auf einen spärlichen Hof des Paul-Löbe-Hauses, das zum Bundestag gehört.

Es gibt verschiedene Erzählungen davon, warum Özdemir nun diesen Job

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00