Politik

Analyse Chinas Botschafter in Berlin gibt Merkel schon vorab Reisehinweise / Demonstrationen in Hongkong überschatten Visite

Der schwierige Besuch

Archivartikel

Berlin.Es ist ungewöhnlich, dass ein Botschafter der Kanzlerin vor einem Auslandsbesuch öffentlich Ratschläge gibt. Chinas Amtsträger in Berlin, Wu Ken, tat es gestern mit einem Gastbeitrag im „Tagesspiegel“. Denn Angela Merkel reist diesen Donnerstag für zwei Tage nach Peking und Wuhan. Es ist ihr zwölfter Besuch in dem Land. Und ihr schwierigster. Die Sprache des Botschafters ist freundlich, der

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema