Politik

Trauer Mehr als 60 000 Menschen in Deutschland sind mit Covid-19 gestorben / Angehörige berichten von ihren Erfahrungen

Der Tod in Zeiten von Corona: Soziale Distanz bis ins Grab

Archivartikel

Herten/Görlitz.Leyla Dierich kann ihren Vater nicht berühren, nicht seine Schulter stützen, nicht über seinen Kopf streicheln. Sie hält nur ihr Handy in der Hand, eine Sprachnachricht auf WhatsApp, 11. September, 21.19 Uhr. Dierich hört die Stimme ihres Vaters. Und doch kommt kaum bei ihr an, was gerade passiert. Auf einer Intensivstation weit entfernt kämpft Dierichs Vater mit dem Tod.

„Hallo Leyla.

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5217 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema