Politik

Deutsche sorgen sich um Vermüllung der Meere

Archivartikel

Berlin/Accra.Die riesigen Mengen Plastikmüll in den Weltmeeren bereiten so gut wie allen Deutschen Sorgen. 96 Prozent nannten tonnenweise Wasserflaschen, Tüten und was sonst im Wasser treibt in einer repräsentativen Umfrage der Bundesregierung ein Problem, 78 Prozent sogar ein „sehr großes“. Die Verschmutzung der Meere mit Erdöl empfinden die Bundesbürger als ähnlich problematisch. „Dazu muss man sagen,

...

Sie sehen 52% der insgesamt 778 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00