Politik

Deutscher Städtetag

Archivartikel

Der Deutsche Städtetag, am 27. November 1905 gegründet, ist ein freiwilliger Zusammenschluss von kreisfreien und anderen Städten. Die Organisation vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat, Europäischer Union und anderen Organisationen. Sie berät, informiert und sorgt für den Erfahrungsaustausch zwischen den Städten und Kommunen.

Die 35

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1134 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00