Politik

Pandemie Pendler werden zum Risiko

Deutschland verschärft Grenzkontrollen

Archivartikel

Berlin/Zittau.Jeden Morgen unter der Woche fährt Jiri Zahradnik eine knappe halbe Stunde aus Tschechien nach Zittau. Er arbeitet bei der Handelskammer in Sachsen. Hier im Dreiländereck war das Pendeln Alltag. Doch jetzt sehen manche Politiker Menschen wie Zahradnik als Risiko. Tschechien gehört derzeit zu den Staaten mit den höchsten Infektionszahlen – weltweit. In der vergangenen Woche infizierten sich 671

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema