Politik

Paritätischer Gesamtverband Armut geht 2018 leicht zurück / Quote liegt bei 15,5 Prozent / Süden gilt als wohlhabend, während Bremen und NRW weniger reich sind

Deutschlands Spaltung wird tiefer

Archivartikel

Berlin.Die Armut in Deutschland ist 2018 leicht zurückgegangen – zum dritten Mal innerhalb der letzten zehn Jahre. Die Spaltung zwischen den Regionen hat sich allerdings vertieft. Das geht aus dem neuen Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Die wichtigsten Infos:

Wer wird in Deutschland als arm bezeichnet?

Arm ist, wer

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2547 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema