Politik

Libyen ll Russland will seinen Einfluss sicherstellen, während die Türkei Rohstoffe gewinnen will / Ein Überblick

Die Beteiligten und ihre Interessen

Archivartikel

Tripolis/Berlin.Neben Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch und General Chalifa Haftar, die in Libyen um die Macht konkurrieren, haben viele weitere Staaten ganz unterschiedlichen Interessen in dem Konflikt.

Deutschland: Die Bundesrepublik hatte sich nach dem Sturz von Langzeitmachthaber Muammar al-Gaddafi 2011 zunächst kaum in Libyen engagiert. Damit kann es sich jetzt leicht als ehrlicher, weitgehend

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema