Politik

Generationenbarometer: Nach einer neuen Studie spielen alte Tugenden wie Sparsamkeit in der Erziehung kaum noch eine Rolle

Die große Freiheit der Kinder

Archivartikel

Rudi Wais

Berlin. Die Zeiten ändern sich - und mit ihnen Erziehungsziele und -stile. Tugenden wie Bescheidenheit, Sparsamkeit oder gutes Benehmen sind Eltern heute bei weitem nicht mehr so wichtig wie noch vor 30 Jahren. Nach einer neuen Studie des Allensbach-Institutes haben für sie Selbstbewusstsein, Durchsetzungsfähigkeit, eine möglichst freie Entfaltung und eine gute Bildung ihrer

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00