Politik

Generationenbarometer: Nach einer neuen Studie spielen alte Tugenden wie Sparsamkeit in der Erziehung kaum noch eine Rolle

Die große Freiheit der Kinder

Archivartikel

Rudi Wais

Berlin. Die Zeiten ändern sich - und mit ihnen Erziehungsziele und -stile. Tugenden wie Bescheidenheit, Sparsamkeit oder gutes Benehmen sind Eltern heute bei weitem nicht mehr so wichtig wie noch vor 30 Jahren. Nach einer neuen Studie des Allensbach-Institutes haben für sie Selbstbewusstsein, Durchsetzungsfähigkeit, eine möglichst freie Entfaltung und eine gute Bildung ihrer

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00