Politik

Die Grünen-Chefin und der Fußball

Archivartikel

Mangelnde Mitteilungsfreude wird Claudia Roth selten nachgesagt. Nun wurde die Grünen-Chefin mal nicht in eine Talkshow eingeladen, sondern in ein Gremium, in dem man sie sich so gut vorstellen kann wie Angela Merkel als Funkenmariechen: in die neue Nachhaltigkeitskommission des Deutschen Fußballbundes. Wenigstens passen ihre dortigen Aufgabenbereiche Umwelt und Klimaschutz zu Roth. Aber

...
Sie sehen 56% der insgesamt 705 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00