Politik

Formalien US-Präsident Donald Trump will gegen die Wahlergebnisse in einzelnen Bundesstaaten klagen – das kann dauern

Die Hürden bis zur Amtseinführung

Archivartikel

Washington.Der US-Wahlkrimi geht in eine entscheidende Phase. Der demokratische Kandidat Joe Biden setzte sich am Freitag nach der Auszählung von Briefwahlstimmen auch in den umkämpften Bundesstaaten Pennsylvania und Georgia an die Spitze.

Damit hätte er mehr als die erforderlichen 270 Wahlmänner. Doch bis zur feierlichen Amtseinführung des neuen US-Präsidenten am 20. Januar in Washington gibt es

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1897 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema