Politik

Interview Der Mannheimer Politikwissenschaftler Marc Debus über die Pegida-Demonstranten

"Die Menschen ernstnehmen"

Archivartikel

Mannheim.Die Pegida-Proteste flauen etwas ab. Der Mannheimer Politik-Professor Marc Debus rät den Parteien aber, sich mit der Bewegung auseinanderzusetzen.

Halten Sie Pegida für ein vorübergehendes Phänomen?

Marc Debus: Das hängt von zwei Faktoren ab: wie lange das Thema "Konflikte mit dem Islam" noch auf der Agenda ist und wie die politischen Parteien darauf reagieren.

SPD-Chef

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema