Politik

"Die Mörder in Rakka hauen sich vor Lachen auf die Schenkel"

Archivartikel

Wie viel Freiheit ist in Zeiten des Terrors möglich, wie viel Kontrolle nötig? Wir dürften eine Atmosphäre des Hasses gegen Flüchtlinge und Einwanderer nicht zulassen, schreibt der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler. Das Problem in Deutschland sei nicht die Zuwanderung, sondern die Alterssklerose.

Wenn die Sache nicht so ernst wäre, könnte man zur Absage des Fußballländerspiels

...

Sie sehen 4% der insgesamt 11031 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema