Politik

Bundeswehr Ministerin Ursula von der Leyen benennt Kaserne in Hannover um – und bricht mit alten Traditionen

Die neuen Helden der Armee

Archivartikel

Hannover.Ursula von der Leyen steht vor dem Appellplatz der Emmich-Cambrai-Kaserne am Rednerpult. Hunderte Soldaten haben sich vor ihr aufgereiht. Vor vier Tagen erst, da habe sie das deutsche Feldlager in Afghanistan besucht, berichtet die Verteidigungsministerin. Da sei sie auch zur Gedenktafel für den Feldjäger Tobias Lagenstein gegangen, eine „schlichte Platte“, umringt mit Andenken von Kameraden.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3956 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema