Politik

Nachruf Der ehemalige US-Präsident George H.W. Bush ist im Alter von 94 Jahren in Texas gestorben / Ohne den Republikaner wäre die Deutsche Einheit kaum möglich gewesen

„Die Politik besaß unter ihm eine gewisse Höflichkeit“

Archivartikel

Kaum einem US-Präsidenten haben die Deutschen so viel zu verdanken wie George H. W. Bush. Nun starb der Politiker am Freitagabend im Alter von 94 Jahren in seinem Haus in Houston. Bush machte die deutsche Einheit möglich und gestaltete den weltpolitischen Umbruch nach dem Kalten Krieg.

George H. W. Bushs letzter großer Auftritt am 5. Februar 2017 geriet noch einmal zu einem Symbol

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema