Politik

Die Provokation

Archivartikel

Steffen Mack zum Koalitionsstreit über Vertriebenen-Chefin Steinbach

Neue Regierung, alte Probleme. Auch Union und FDP streiten darüber, ob Vertriebenen-Chefin Erika Steinbach einen Platz im Rat der neuen Bundesstiftung bekommen soll. Dabei gäbe es dazu eigentlich wenig zu diskutieren. Einerseits ist jene Stiftung in der Tat Steinbachs geistiges Baby, die CDU-Abgeordnete hat daher durchaus Anspruch auf den Posten. Andererseits personifiziert Steinbach nun mal

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1136 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00