Politik

Sozialverband Insbesondere jüngere wie ältere Menschen klagen über Alleinsein / Ausschluss vom gesellschaftlichen Leben

Die wachsende Last der Einsamkeit

Archivartikel

Berlin.Schon vor der Corona-Krise haben bis zu neun Millionen Menschen in Deutschland über Einsamkeit geklagt. Nun hat sich dieses Gefühl noch einmal deutlich verstärkt. Das geht aus einem aktuellen Gutachten im Auftrag des Sozialverbandes SoVD hervor, das in Berlin veröffentlicht wurde.

„Die Corona-Pandemie verschärft das Einsamkeitserleben nicht nur bei Senioren, gerade Kinder und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema