Politik

Digitale Schule - Opposition wirft Eisenmann schwere Versäumnisse vor

Archivartikel

Südwest.Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat aus Sicht der Opposition im Landtag die Digitalisierung der Schulen völlig verschlafen. Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Timm Kern, sprach am Mittwoch im Landtag von einer "hartnäckigen Arbeitsverweigerung" der Regierung was die Zukunftsfähigkeit des Landes angeht. SPD-Bildungsexperte Stefan Fulst-Blei

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema