Politik

Antisemitismus

Diplomat wird Beauftragter

Archivartikel

Berlin.Diplomat Felix Klein (Bild) wird erster Beauftragter für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus. Das Bundeskabinett berief den 50-Jährigen gestern bei seiner Tagung auf Schloss Meseberg, wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Er soll sein beim Bundesinnenministerium angesiedeltes Amt zum 1. Mai antreten. Union und SPD hatten sich angesichts der wachsenden

...
Sie sehen 55% der insgesamt 723 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00