Politik

Interview Drei Fragen an Michael Graf, Direktor der Diakonie Mannheim

Direktor der Diakonie Mannheim: „Regelsatz reicht kaum“

Archivartikel

Mannheim.Die Richter am Bundesverfassungsgericht haben am Dienstag über die Rechtmäßigkeit von Hartz-IV-Sanktionen entschieden. Michael Graf, Direktor der Diakonie Mannheim, hält Kürzungen der monatlichen Leistungen generell für wenig zielführend.

Herr Graf, das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag entschieden: Kürzungen um 60 und 100 Prozent des monatlichen Hartz-IV-Satzes sind

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1846 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema