Politik

Parteien Familienministerin darf nach Prüfung ihren Titel behalten / Als SPD-Vorsitzende möchte sie nicht antreten

Dr. Giffey verzichtet – vorerst

Archivartikel

Berlin.Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) kann ihren Doktortitel behalten. Parteivorsitzende will sie aber trotzdem nicht werden, wie die Sozialdemokratin am Donnerstag deutlich machte. Spekulationen über ihre weitere politische Zukunft gibt es dennoch.

Die Hoffnungsträgerin der SPD war gestern auf Dienstreise. In Mainz unterzeichnete Franziska Giffey mit rheinland-pfälzischen

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema