Politik

"Dröhnendes Schweigen von Merkel"

Archivartikel

Mainz/Mannheim.Sie ist beliebt wie Freibier und hitzefrei, hat ein Parteikollege einst über Malu Dreyer gesagt. Das zeigte sich auch beim SPD-Parteitag, wo die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Ende vergangener Woche mit 97,5 Prozent der Stimmen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden ist - und nun maßgeblich über das Zustandekommen einer großen Koalition mitentscheidet.

Frau

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00