Politik

Medizin Immer mehr Apotheken und Kliniken schließen / Experten bescheinigen trotz Rückgang sichere Versorgung

Drohen Lücken im Gesundheitssystem?

Archivartikel

Berlin.Der Apothekerverband schlug in dieser Woche Alarm: Die Zahl der Apotheken in Deutschland sei auf den niedrigsten Stand seit Mitte der 1980er Jahre gesunken. Eine ähnliche Tendenz zeigt sich auch bei Kliniken und Entbindungsstationen. Ist die gesundheitliche Versorgung in Gefahr? 19 423 öffentliche Apotheken gab es Ende 2018 in Deutschland – 325 weniger als im Jahr davor. Das sei auch der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema