Politik

Griechenland Am Montag lockert die Regierung in Athen die Ausgangssperren, die Bürger zahlen jedoch einen hohen Preis

Düstere Prognosen für die Wirtschaft

Archivartikel

Athen.Seit fast 40 Tagen dürfen die Menschen in Griechenland ihre Wohnungen nur ausnahmsweise verlassen. Schulen, Geschäfte und Gaststätten, Sportplätze und Strände sind geschlossen. Die Wirtschaft ist gelähmt. Jetzt endlich verkündete Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis den Fahrplan zur Lockerung der Beschränkungen. Er beginnt am Montag mit dem Ende der Ausgangssperren und der Öffnung kleinerer

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema