Politik

EU Flüchtlinge kommen in die Bundesrepublik, obwohl sie schon anderswo Asyl beantragt haben

Durchgangsziel Schweden

Archivartikel

Berlin.Am Morgen legt die Fähre aus Schweden an. An der Kontrollstelle im Seehafen Rostock picken sich die Beamten der Bundespolizei an diesem Donnerstag im November um 7.20 Uhr zwei Frauen und zwei Männer aus dem Iran zur Kontrolle heraus. Eigentlich hätten sie nicht einreisen dürfen; dafür fehlen ihnen Dokumente. Bei ihrer Durchsuchung finden die Polizisten schwedische Asylkarten. Als sie die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2473 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema