Politik

Atomkraft Bundesregierung verlängert Laufzeiten der Kernkraftwerke und schöpft Zusatzgewinne teilweise ab

Eckpunkte des Energiekonzepts

Archivartikel

Berlin/Mannheim.Nach monatelangen Verhandlungen und Streitereien innerhalb der Koalition hat sich die Bundesregierung auf ein Energiekonzept bis 2050 geeinigt. Im Folgenden werden die wichtigsten Eckpunkte vorgestellt.

Wie werden die neuen Laufzeiten der Atomkraftwerke berechnet?

Die sieben älteren Kernkraftwerke, die vor 1980 gebaut wurden, erhalten eine zusätzliche Laufzeit von acht Jahren. Das

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00