Politik

Ein Ärgernis weniger

Archivartikel

Die Beziehungen zwischen den USA und Kuba sind um einen Streitpunkt ärmer: Die rot leuchtende Laufschrift mit den Texten der Menschenrechte an der US-Vertretung in Havanna ist entfernt worden. Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ian Kelly, teilte in Washington mit, es habe sich aber nicht um einen Akt des guten Willens gehandelt. Vielmehr sei die Leuchtschrift nicht effektiv gewesen. Die

...
Sie sehen 55% der insgesamt 724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00