Politik

Porträt Finanzexperte Brinkhaus möchte mit Protestwählern ins Gespräch kommen / Kritischer gegen die eigene Regierung

Ein westfälischer Erneuerer

Archivartikel

Berlin.CDU-Politiker Ralph Brinkhaus ist zwar im Revoluzzerjahr 1968 in Rheda-Wiedenbrück geboren, aber er ist ein eher ungewöhnlicher Revolutionär. Der wohl selbst kaum an einen Sieg geglaubt hat und nun Kanzlerin Angela Merkel in arge Nöte bringt: Er hat einen Pfeiler ihrer Macht umgestürzt. Auf seinem Schreibtisch im Bundestagsbüro steht ein weißer Keramik-Geißbock. Der Westfale ist fest vom

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2809 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00